Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

iPad 3 angeblich mit kleinerem Dock-Anschluss und Release im März 2012

iPad 3 angeblich mit kleinerem Dock-Anschluss und Release im März 2012

Nachdem Apple das iPhone 5 vorerst auf das nächste Jahr verschoben hat und nun das iPhone 4S da ist, steht bald das nächste neue iOS-Gerät in den Startlöchern. Das iPad 3 lässt nun auch langsam Gerüchte aufkommen und erste Details werden nach und nach bekannt.

Aktuell im Umlauf ist das Gerücht eines kleineren Dock-Anschluss, der am iPad 3 zum Einsatz kommen soll. Dabei stellt dieser nicht nur für eventuelle Käufer ein Problem dar, sondern auch für die Vertreiber. Denn sollte tatsächlich ein kleinerer Dock-Anschluss im iPad 3 verbaut sein, müssen sich beide Parteien erst auf den Umstieg vorbereiten und die vielen Features an die Leute verteilen.

Der Appleinsider berichtet derweil von einem Release des iPad 3 irgendwann im März 2012. Wahrscheinlich wird die Präsentation wieder an einem Dienstag stattfinden und könnte demnach auch der 13. März sein. Die neuen Features sollen dann ebenfalls zusammen mit dem iPad 3 auf den Markt geworfen werden, ein genauer Termin steht jedoch nicht fest.

Erste Gerüchte zur technischen Ausstattung sind bereits auch im Umlauf. Neben einem Retina-Display wird das iPad 3 sehr wahrscheinlich einen A6-Chip bekommen, der mit Quad-Core-Power für ordentlich Speed sorgen wird. Mehr Details werden sicherlich folgen, sollten hierzu mehr erfahren informieren wir euch natürlich wie immer auf unserer Facebook-Fanpage oder direkt hier im Blog.

iPad 3 mit kleinerem Dock-Anschluss

Probleme? Wir liefern Unterstützung bei Fragen zu iOS 8, Jailbreaking und mehr! Trete unserer Community bei Facebook bei und verpasse keine Neuigkeiten mehr:

Kategorien
AppleTablets