Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Apple testet iPad mini mit 7,85 Zoll und 1024×768 Display-Auflösung

Apple testet iPad mini mit 7,85 Zoll und 1024×768 Display-Auflösung

In den Wochen vor und nach der Vorstellung des neuen iPad 3, kamen bekanntermaßen immer wieder ein paar Gerüchte zu einem deutlich kleineren iPad-Mini in der Technikwelt auf. Auch wenn dazu noch nichts bestätigt ist, kommt nun John Gruber (DaringFireball) mit ein paar neuen Infos um die Ecke, die er aus Insider-Kreisen erfahren haben will.

In seinem wöchentlichen 5by5 Podcast ist zu hören, wie er über ein Mini-iPad spricht, welches laut seinen Aussagen ziemlich sicher bereits von Apple getestet wird. Ebenfalls ist er sich recht sicher, dass das kleine iPad ein 7,85-Zoll Display besitzen wird, welches mit 1024×768 Pixeln auflöst.

Darüber hinaus soll das Mini-iPad von der Optik her wie der große Bruder das iPad 9,7-Zoll sein, und nur unter der Haube etwas an Power einsparen. Anwendungen bzw. Apps müssten laut seinen Aussagen nicht extra umgestaltet oder extra für das kleinere mini iPad optimiert werden. Wann Apple mit dem kleinen iPad allerdings an den Start kommen möchte, wisse er auch nicht.

Auch wenn das Ganze etwas verwirrend klingt, ein Mini-iPad wäre vor allem für die Konkurrenz um Amazon (Kindle Fire) und dem ein oder anderen Asiaten, sicher ein weiterer Dorn im Auge. Ob Apple allerdings tatsächlich in diesem Jahr noch oder im nächsten Jahr mit einem kleineren iPad an den Start kommt, werden wir wenn überhaupt wohl erst in einigen Monaten erfahren.

Wir bleiben an dieser Sache dran und sobald wir etwas Neues dazu erfahren, informieren wir Euch natürlich wie immer auf unserer Facebook-Fanpage oder direkt hier im Blog.

mini iPad mit 8 Zoll Display und 1024x768 Display-Auflösung

via. Technobuffalo

Probleme? Wir liefern Unterstützung bei Fragen zu iOS 8, Jailbreaking und mehr! Trete unserer Community bei Facebook bei und verpasse keine Neuigkeiten mehr:

Kategorien
All NewsiPad