Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Dropbox verdoppelt Speicherplatz und bringt 500 GB Option an den Start

Dropbox verdoppelt Speicherplatz und bringt 500 GB Option an den Start

Sieh mal einer an, Dropbox hat soeben im eigenem Blog die Speicherplatz-Verdoppelung für Pro-Nutzer bekanntgegeben. War das abzusehen? Ja, seit Dropbox mit Google und Microsoft große Konkurrenz bekommt hat, war es nur eine Frage der Zeit.

Wie staffeln sich nun die neuen Pakete? Im Grunde bleibt alles gleich, also der Preis bleibt beim Alten, doch dafür wird der Speicherplatz direkt mal verdoppelt. User eines 99 Dollar Pakets (10 Dollar im Monat) haben nun so 100 GB zur Verfügung statt 50 GB wie bisher. Wer bisher 100 GB hatte und 199 Dollar im Jahr bezahlt hat, kann sich nun über 200 GB freuen.

Das ist jedoch nicht alles, wer noch mehr Speicher benötigt kann künftig die 500 GB Option wählen, welche Dropbox im hauseigenen Blog vor wenigen Minuten angekündigt hat. Kündigung muss nun keiner, denn die neuen Speichergrößen werden automatisch übertragen bzw. jeweils hochgeschraubt. Wer überhaupt noch kein Dropbox Pro-Nutzer ist, kann sich hier einen Account anmelden.

Nichts verpassen: Besucht uns auf Facebook, Twitter oder Google Plus.