Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Windows im abgesicherten Modus starten (Anleitung)

Windows im abgesicherten Modus starten (Anleitung)

Um Daten von einem fehlerhaftem System zu retten oder mögliche Fehlerquellen ausschließen zu können, ist es manchmal notwendig Windows im abgesichertem Modus zu starten. Doch wie startet man Windows im abgesichertem Modus?

Genau das erklären wir hier nun in unserer kleinen Anleitung Schritt für Schritt.

Windows – Abgesicherter Modus

Schritt 1: Startet den PC und drückt beim Laden von Windows (direkt nach dem Einschalten) die “F8“-Taste. In einigen uralten Windows-Versionen muss die “F5“-Taste gedrückt werden.

Schritt 2: Habt ihr rechtzeitig die F8-Taste oder F5-Taste gedrückt, erscheint nun ein Menü mit schwarzem Hintergrund. Wählt hier nun die Option “Abgesicherter Modus” und drückt die “Enter“-Taste.

Windows im abgesicherten Modus starten

Schritt 3: Nun wählt die vorhandene Windows Installation aus und drückt ein weiteres Mal die “Enter“-Taste.

Nun wird Windows im abgesicherten Modus gestartet und ihr könnt Daten retten oder mögliche Fehlerquellen ausschließen. Hinweis: Windows 7 muss nicht mehr im abgesicherten Modus gestartet werden, denn hier kann ein Wiederherstellungspunkt ohne laufendem Windows ausgewählt werden.

Solltet ihr hierbei Hilfe benötigen, offene Fragen haben oder weitere Tipps zu interessanten Themen erfahren, könnt ihr wie immer auf unserer Facebook-Fanpage vorbeischauen.

Nichts verpassen: Besucht uns auf Facebook, Twitter oder Google Plus.

Kategorien
Tipps & Tricks