Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

iPhone 5: Händler räumen ihre Lager für das neue iPhone leer

iPhone 5: Händler räumen ihre Lager für das neue iPhone leer

Es geht straff auf die Veröffentlichung des neuen iPhone zu. Wie es möglicherweise aussehen und welche technischen Spezifikationen es eventuell erhalten wird, haben wir bereits mehr fach hier diskutiert. Doch nun berichten mehrere US-Medien, dass erste US-Händler ihre Lager für das iPhone 5 räumen.

Unter anderem berichten die Kollegen von AllThingsD von einer Rabattaktion von den Händlern Best Buy und Target beim Verkauf des iPhone 4S. Kunden welche aktuell, kurz vor dem Release des iPhone 5 ein neues iPhone 4S kaufen, bekommen einen um 50 US-Dollar vergünstigtes Gerät.

Doch nicht nur bei den erwähnten Händlern ist das iPhone 4S derzeit günstiger zu haben, sondern auch bei Apple selbst. Zumindest bekommt man auf direkte Nachfrage und Verweisung auf den 50 US-Dollar-Rabatt bei Target und Best Buy, auch hier den Rabatt zugesprochen. Wer dies im Apple Store nicht erwähnt bzw. direkt nachfragt, bekommt allerdings keine Vergünstigung. Erfahren haben wollen das die Kollegen von MacRumors, welche in der Regel gut informiert sind.

Die Tatsache, dass bereits jetzt das iPhone 4S schlagartig um einige Dollar günstiger zu haben ist, spricht für das baldige Release des neuen iPhones. Aktuell rechnen wir nach wir vor mit einer offiziellen Vorstellung am 12. September, der Verkaufsstart beginnt anschließend am 21. September. Wer sich bereits vormerken lassen und das neue iPhone direkt am ersten Tag erhalten möchte, kann sich via Telekom Premieren-Ticket das iPhone 5 inoffiziell vorbestellen.

Probleme? Wir liefern Unterstützung bei Fragen zu iOS 8, Jailbreaking und mehr! Trete unserer Community bei Facebook bei und verpasse keine Neuigkeiten mehr:

Kategorien
All NewsiPhone