Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

iPhone 5 Prognose: Bis zu 10 Millionen Exemplar-Verkäufe in nur 10 Tagen

iPhone 5 Prognose: Bis zu 10 Millionen Exemplar-Verkäufe in nur 10 Tagen

Glaubt man aktuellen Schätzungen, könnte Apple nach der Veröffentlichung des iPhone 5 am 12. September und des anlaufenden, möglichen Verkaufsstart am 21. September zwischen 6 Millionen und 10 Millionen Exemplare allein im September verkaufen.

Ein Analyst ist davon überzeugt, dass die Zeit nach dem 21. September bis zum Oktober (was gerade einmal 10 sind), ausreichen um bis zu 10 Millionen iPhone 5 Geräte zu verkaufen. Der Analyst beruft sich bei seiner Prognose auf den derzeit extrem großen Hype, welcher um das neue iPhone gemacht.

Des Präsentation des iPhone 5 wird für die zweite September-Woche erwartet, der Verkaufsstart für den 21. September. Mittlerweile kommen auch erste Wahrsagungen von US-Providern, beispielsweise rechnet AT&T fest mit der Veröffentlichung im September.

iPhone 5_Conzept_FUSEChicken

Der Analyst Gene Munster glaubt, sollte Apple seine neue iPhone-Generation tatsächlich im September noch auf den Markt bringen, könnten die iPhone-Verkaufe im 3. Quartal auf 26 bis 28 Millionen steigen. Bislang rechnet man mit 22 bis 23 Millionen verkauften iPhone 4S, 4 und 3GS Geräten. Das iPhone 5 könnte könnte diesen Wert innerhalb von nur 10 Tagen also kräftig steigen lassen, was sicherlich auch an der Börse positiv aufgenommen werden würde.

via. cnet

Probleme? Wir liefern Unterstützung bei Fragen zu iOS 8, Jailbreaking und mehr! Trete unserer Community bei Facebook bei und verpasse keine Neuigkeiten mehr:

Kategorien
All NewsiPhone