Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Das neue iPhone 5, oder war es doch das 4S?

Das neue iPhone 5, oder war es doch das 4S?

Jimmy Kimmel (der Host von Jimmy Kimmel Live!, einer Late-Night Comedy Show in den Staaten) hat sich einen Spaß gemacht und ein Außenteam zu Passanten auf die Straße geschickt. Diesen wurde das iPhone 4S mit der Prämisse präsentiert, es handele sich dabei um das brandneue iPhone 5.

Wie das eben so ist, wirken Mikrofon und Kamera ihre Wunder und die Befragten merken gar nicht, dass sie völlig auf die Schippe genommen werden. Irgendwie haben Reporter mit passendem Equipment diese Wirkung auf Passanten. Vielleicht dachten die Befragten vor allem darüber nach, wie sie gerade im Fernsehen rüberkommen. Oder sie vertrauten den Medien einfach mal blind. Vielleicht ist auch die Blendung durch die Freude, endlich mal vor der Kamera zu stehen, so groß gewesen.

Jedenfalls leisten sich die Befragten äußerst amüsante Äußerungen wie: “ja, definitiv schneller”. Oder “der Bildschirm ist ein bisschen größer”. Es soll leichter oder schwerer sein als das letzte Gerät. Manchmal sogar viel leichter. Der letzte Befragte ist sogar ein iPhone 4S Besitzer, scheint dennoch über die Qualitäten des vermeintlich neuen Geräts beeindruckt zu sein. Einer meiner Favoriten aus dem Video: “Wow, hinten auch [eine] Video[kamera]! Beide Seiten… das hatte das Alte nicht”. Herrlich!

Probleme? Wir liefern Unterstützung bei Fragen zu iOS 8, Jailbreaking und mehr! Trete unserer Community bei Facebook bei und verpasse keine Neuigkeiten mehr: