Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Ultrabooks und Notebooks günstig im Herbst und Winter

Ultrabooks und Notebooks günstig im Herbst und Winter

Dell ist bekanntlich Geschmackssache. Das Konzept ist eigentlich ganz cool aufgezogen worden, als Dell noch in den Kinderschuhen steckte. Konfigurierbare Kisten mit guter Performance, von Geeks für (halbe) Geeks.

Aktuell hat sich Dell ein wenig zu einer Art Apple Online Store gemausert, wo Upgrades für mehr oder minder faires Geld direkt bei der Bestellung mitkonfiguriert werden können. Dell zieht dabei eine Vertriebsphilosophie durch, die ebenso mit Apple verglichen werden kann. Statt den separaten Weg über Retailer zu gehen, bekommen wir Dell-Geräte primär direkt vom Hersteller, was diverse Vorteile hat.

Zum Herbst hat der Hersteller wieder nette Angebote laufen und bietet Cashback auf XPS 13 und XPS 14 Premium-Ultrabooks. Die passenden Dell Gutscheine findet Ihr hier, wobei das XPS 13 nur mit Cashback verfügbar ist.

Der solide Rahmen und die passenden Specs machen die Inspiron-Reihe zu einem super Notebook, sofern die Dicke keine Rolle spielt. Wer es noch etwas schicker haben möchte (und optisch gerne lieber ein MacBook hätte) kann sich die XPS-Reihe anschauen. Diese verfügt in der neuen Version über die 3. Generation der Intel Core Prozessoren, ein massives Aluchassis und optional auch Full-HD Bildschirme.

Zu knapp 1000 € Anschaffungspreis und diversen Angeboten, sowie Gorilla Glass als Bonus zu den Vollleder-bezogenen Displaydeckeln (zum Zwecke des besseren WLAN-Empfangs) gesellt sich ein Design, das an jeder Ecke “Premium” schreit. Das RAM-Upgrade beim XPS 14 mit WWAN ist sogar verschmerzbar, wenn man es direkt beim Hersteller machen lässt. Mir persönlich gefällt vor allem das Verhältnis des 13 Zoll Chassis und des 14 Zoll “HD+” Displays zum Arbeiten.

In unserer Coverage zu den Neuheiten von Dell findet ihr übrigens weitere Schmuckstücke von der IFA 2012 in Berlin, die wir auch besuchten.

Nichts verpassen: Besucht uns auf Facebook, Twitter oder Google Plus.

Kategorien
Deals