Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Crazy Taxi noch diesen Monat auf iOS!

Crazy Taxi noch diesen Monat auf iOS!

Das ist endlich mal eine erfreuliche Neuigkeit in der mobilen Gamingwelt: Sega verkündigte soeben dass Crazy Taxi noch diesen Monat auf iOS veröffentlicht werden soll. Gemäß der bisherigen Titel der Gaminglegende aus Japan wird Crazy Taxi sicherlich ein originalgetreuer Port mit guter Performance werden und auch seinen Weg auf Android finden. Nach der News um den Port von Re-Volt auf iOS (ebenso ein Acclaim-Titel) kommt nun ein weiterer Publikumsfavorit der alten Hasen auf die mobilen Endgeräte.

Die Gaming und Smartphonepresse überschlägt sich gerade, nicht ohne Grund: Crazy Taxi war eines der beliebtesten Spiele auf der legendären SEGA Dreamcast Konsole, einem absoluten Underdog der Gamingwelt. Außerdem wurde der Spielhallenkracher von 1999 auf fast alle größeren Konsolen und den PC portiert. Das hektische Arcade Rennspiel mit Taxibackground fristete noch lange ein erfolgreiches Dasein auf diversen Plattformen.

Crazy Taxi (Dreamcast)

Das besondere an Crazy Taxi waren mehrere Faktoren, darunter ein solider Soundtrack (zumindest auf dem Dreamcast, auf der PS2 ging es so), eine offene Spielwelt, eine responsive Fahrmechanik die ordentlich Laune machte und eine Prise verrückter Japanflair. Je gefährlicher und flotter es zuging, desto mehr Trinkgeld konnte von den Passagieren kassiert werden. Ständiges Anecken oder Zuspätkommen wurde hingegen nicht belohnt.

[youtube]X_8f_eeYPa0[/youtube]

Außerdem gab es die Crazy Box, eine Minigame-gefüllte Komponente die zum Erlernen der grundlegenden Moves wie dem Crazy Dash und Crazy Drift diente. Wie ihr hört, wurde mit albernen Namen nicht unbedingt gespart. Die Zerstörung von Luftballons und das gezielte Treffen von Bowlingpins mit dem eigenen Taxi sind nur zwei der teilweise höllisch schwierigen Zusatzaufgaben aus dem Minigame-Modus.

Ich bin durchaus gespannt ob SEGA es schafft, diesen Arcade-Klassiker würdig auf den iDevices umzusetzen. Falls eine Lenkung via Neigungssensor implementiert wird, könnte diese unter Umständen sehr hektisch ausfallen. Was nicht gerade schlecht sein muss, wenn man die Natur des Spiels bedenkt. Aktuell gibt es noch keine detaillierten Infos zu Preisen oder Terminen, lediglich einen Teaser mit “October 2012″ und die iOS-Angabe haben wir bislang erhalten. Sobald es etwas neues zu Crazy Taxi auf iOS zu berichten gibt, werden wir euch selbstverständlich informieren.

Crazy Taxi (Dreamcast)

Anbei noch ein Video der Dreamcast-Version zum Schwelgen in Erinnerungen oder zum Neuentdecken:

[youtube]RtiV25BCc1E[/youtube]

Source SEGA

Nichts verpassen: Besucht uns auf Facebook, Twitter oder Google Plus.

Kategorien
All NewsAppsGames