Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

iOS 6 Untethered Jailbreak mit Redsn0w 0.9.15b2 und dem iPhone 3GS (old BootROM)

iOS 6 Untethered Jailbreak mit Redsn0w 0.9.15b2 und dem iPhone 3GS (old BootROM)

Vor einigen Stunden hat das iPhone Dev-Team sein Jailbreak Tool Redsn0w aktualisiert und in neuer Version 0.9.15b2 für Windows und OS X zum Download bereitgestellt.

Die Neuerungen lesen sich jedoch kurz. Beispielsweise wurde ein Problem mit dem iPhone 3GS (old BootROM) und dem iPad Baseband behoben. Nutzer eines iPhone 3GS konnten mit Redsn0w 0.9.15b1 noch nicht den Untethered Jailbreak unter iOS 6 durchführen, so wie eigentlich vorgesehen. Ebenfalls zu Problemen kam es bei der Verwendung des iPad Basebands.

In Redsn0w 0.9.15b2 sind diese Bugs nun behoben, weitere Updates werden wir in den kommenden Tagen aber mit Sicherheit noch spendiert bekommen. Besitzer eines iPhone 3GS mit altem BootROM können nun den iOS 6 Untethered Jailbreak durchführen oder sofern vorhanden, aus dem iOS 6 Tethered Jailbreak einen ungebundenen (untethered) iOS 6 Jailbreak machen.

Für Besitzer anderer iDevices wie dem iPhone 5, iPad 3 und iPhone 4S, sind die Neuerungen in Redsn0w 0.9.15b2 uninteressant. Nach wie vor funktioniert nur der Tethered Jailbreak unter iOS 6 mit dem iPhone 4, 3GS und dem iPod touch 4G. Ein Downgrade von iOS 6 auf iOS 5 ist ebenfalls nur mit A4-Chip angetriebenen Geräten möglich. Das iPad 2 kann über den Umweg über iOS 4 auf iOS 5 wiederhergestellt werden. Jailbreak- und Downgrade-Anleitungen findet ihr hier oder in unserem Forum (lounge).

Fragen könnt ihr uns wie immer auf unserer Facebook-Fanapge oder direkt hier im Blog stellen.

Probleme? Wir liefern Unterstützung bei Fragen zu iOS 8, Jailbreaking und mehr! Trete unserer Community bei Facebook bei und verpasse keine Neuigkeiten mehr: