Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Google sagt Android-Event aufgrund von Hurrikan ab

Google sagt Android-Event aufgrund von Hurrikan ab

Die “Amerikaner rüsten sich für den Monstersturm” – Hurrikan Sandy wird zu einer massiven Bedrohung, u.a. für New York und Washington (laut Süddeutsche.de). Dieser Umstand zwang nun Google dazu, das Android-Event, welches übermorgen (Montag) stattfinden sollte, vorerst abzusagen.

Alle, die sehnsüchtig auf das Nexus 4, das Nexus 10 und Android 4.2 warten, musste Google heute zunächst vertrösten:

We are canceling our Monday morning event in New York due to Hurricane Sandy. We will let you know our plans as soon as we know more.

Die Natur macht Google einen Strich durch die Rechnung: Schuld ist der schwere Hurrikan “Sandy”, der die Ostküste der USA bedroht. Bisher gibt es keine weiteren Informationen dazu, wann das Event nachgeholt wird, allerdings wird Google mit Blick auf die Konkurrenz (Nokia, Apple, Microsoft, Amazon etc.) wohl alles daran setzen, die Präsentation so schnell wie möglich über die Bühne zu bringen.

Bereits im letzten Jahr hatte Google die Präsentation des Samsung Galaxy Nexus aus Rücksichtnahme auf den Tod von Steve Jobs verschoben.

[via The Verge, Marketing Land]

Probleme? Wir liefern Unterstützung bei Fragen zu iOS 8, Jailbreaking und mehr! Trete unserer Community bei Facebook bei und verpasse keine Neuigkeiten mehr: