Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Verbrauchtes Datenvolumen beim iPhone anzeigen lassen

Verbrauchtes Datenvolumen beim iPhone anzeigen lassen

In Zeiten der Smartphones und Tablets bestimmen mehr und mehr die Datentarife der großen Mobilfunkprovider das Geschehen auf dem Markt. Nicht selten haben Nutzer und Besitzer eines Smartphones hierbei ein Datenvolumen von nur 300 MB bis 1 GB im Monat zur Verfügung. Wer diese Grenze überschreitet, surft deutlich langsamer im Web. Aus diesem Grund ist es wichtig, sein verbrauchtes Datenvolumen stetig im Auge zu behalten.

In iOS selbst gibt es hierfür einen Datenzähler, der uns alle groben Werte liefert und den viele nach wie vor übersehen. Dank des Datenzählers direkt in iOS bekommt wir über einen bestimmten Zeitraum das verbrauchte Datenvolumen inklusive der gesendeten und empfangenen Daten angezeigt. Und so navigiert ihr zu dem Datenzähler in iOS.

Schritt 1: Navigiert zu den “Allgemeinen Einstellungen”, dann zu “Benutzung” und im Anschluss zu “Mobile Datennutzung“. (siehe Screenshot)

datenverbrauch-iphone

Schritt 2: Unter Mobile Netzwerkdaten habt ihr nun Einblick in die gesendeten und empfangenen Daten. Über die Schaltfläche “Zurücksetzen” könnt ihr den Zähler auf null stellen, beispielsweise am Monatsanfang und den Überblick zu behalten.

Tipp: Wer Kunde der Telekom ist, kann zudem online mit nur einem Schritt sein verbrauchtes Datenvolumen im Auge behalten. Alles, was hierfür notwendig ist, ist ein Besuch mit dem Smartphone der Website pass.telekom.de.

Nichts verpassen: Besucht uns auf Facebook, Twitter oder Google Plus.