Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

iOS 7 Beta Downgrade auf iOS 6: Anleitung für iPhone, iPad & iPod

iOS 7 Beta Downgrade auf iOS 6: Anleitung für iPhone, iPad & iPod

Einige Stunden liegen nun schon hinter uns, seit dem Apple auf der WWDC 2013 ein kleines Feuerwerk abbrannte und ein rundum fast komplett neues iOS 7 präsentierte. Endlich finden wir in dem mobilen Betriebssystem von Apple echtes Multitasking, einen erweiterten Safari-Browser, eine überarbeitete Foto-App, neue Farben und Schriften und vor allem einen neuen Lockscreen wieder. Ein Video mit allen Neuerungen gibt es hier.

Das Interesse der Fan-Gemeinde an iOS 7 ist demnach sehr groß. Doch wer zu schnell auf die Betaversion aktualisiert hat und nun zurück auf iOS 6 möchte, hat offiziell keine Möglichkeit einen Downgrade durchzuführen. Wie es dennoch klappt, zeige ich euch nun in wenigen Schritten.

Bevor wir mit einem Downgrade-Versuch starten, solltet ihr wissen, dass es Apple nicht vorsieht, iOS 7 auf eine andere iOS 6 Version herabstufen zu können. Um dennoch einen Downgrade von iOS 7 auf iOS 6 erfolgreich durchzuführen, haben wir nur die Chance auf eine manuelle Installation der aktuellen iOS 6 Firmware-Version. Das bedeutet, wer von der Beta von iOS 7 auf iOS möchte, kann sich nur signierte iOS-Versionen auf sein Gerät packen – für das iPhone 5 ist das aktuell beispielsweise iOS 6.1.4 und für das iPhone 4S und iPhone 4 iOS 6.1.3. Zuvor gesicherte SHSH Dateien sind in diesem Fall unbrauchbar, einen Jailbreak können wir also nicht erneut durchführen. So viel zur Theorie, nun zur Anleitung:

Downgrade von iOS 7 Beta zu iOS 6

1. Als Erstes sollte ihr euer Gerät mit dem Rechner verbinden und iTunes starten.

2. Um einen Downgrade überhaupt durchführen zu können, braucht ihr nun noch die passende iOS-IPSW. Für ein iPhone 5 ist das wie gesagt die iOS 6.1.4 IPSW und für den Rest (iPhone 4S & iPhone 4) die iOS 6.1.3 IPSW. Herunterladen könnt ihr euch diese Versionen u.a. in unserem Firmware-Center.

3. Bringt nun euer Gerät in den DFU-Modus (Wartungszustand). Wer nicht weiß wie das funktioniert, kann sich das kleine Programm iReb zur Hilfe holen. Der Download ist hier möglich.

4. Nun klickt auf der Tastatur die “Shift-Taste” (unter Windows) oder die “ALT-Taste” (unter OSX) – gleichzeitig drückt ihr in iTunes auf Wiederherstellen bzw. “Restore”.

5. Nun sollte sich ein Fenster öffnen, indem ihr die iOS-IPSW auswählen müsst. Diese hattet ihr bereits unter Schritt 2 heruntergeladen.

6. Der Downgrade-Prozess bzw. die Wiederherstellung auf iOS 6 beginnt nun.

Hinweis: Es kann beim Downgrade-Versuch durchaus zu Fehlversuchen und Problemen kommen. Offiziell ist ein Downgrade wie gesagt nicht vorgesehen. Wer dennoch den Versuch starten möchte, sollte sich darüber im Klaren sein. Solltet ihr Hilfe beim Downgrade benötigen oder nicht weiter wissen, erreicht ihr mich wie immer auf Google Plus, Twitter und Facebook. Alternativ steht die Kommentarfunktion weiter unten bereit.

Unsere Artikel zum iOS 7 & Mavericks Event

Nichts verpassen: Besucht uns auf Facebook, Twitter oder Google Plus.