Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

FireFall: Die offene Beta beginnt heute!

FireFall: Die offene Beta beginnt heute!

Der Open-World MMO-Shooter FireFall kommt heute endlich aus der geschlossenen Beta-Phase und kann nun völlig kostenlos gespielt werden. Der Titel war auf der letzten Gamescom vorgeführt worden und hat uns direkt mit der flüssigen Umsetzung eines interessanten Genre-Mixes beeindruckt.

FireFall ist eine bunte Mischung aus Borderlands, StarCraft, Unreal Tournament und diversen anderen Titeln, wenn es um die Ästhetik geht. Sogenannte “Battleframes”, sprich gepanzerte Rüstungen mit Rollenzuweisung, bestimmen die Klasse im RPG-Part des Spiels. Es handelt sich also um einen MMO-Shooter mit Rollenspielelementen, die sich vor allem aufs Ballern und den Abbau von Ressourcen konzentrieren.

Die geschlossene Beta hat uns bereits eine Menge Spaß gemacht, die Charaktere leveln in Folge von Quests und Einsätzen von sogenannten Thumpern hoch, mit denen die Ressourcen des Planeten abgebaut werden können. Während der Bohrer seinen Weg macht, greifen diverse Kreaturen an, die stark an Starship Troopers erinnern. Später werden Einsätze in Gruppen fast unerlässlich, das Spielklima erlaubt aber angenehme Zusammenarbeit und Kollaboration beim Erreichen der Spielziele.

Einzelne Battleframes haben Vorteile und Nachteile gegenüber den anderen, während diverse Optionen auch als Allrounder konfiguriert werden können. Kritische Eigenschaften sind Geschwindigkeit, Hoverpack/Jetpack-Boost (die meiste Zeit werdet ihr recht hoch und recht weit fliegen, was von Absprungpads und dem eigenen Antrieb beeinflusst wird), Offensive, Defensive und Supporteigenschaften. Klassische Rollenspielrichtungen, die eben in das SciFi-Milieu einfließen und gewisse Konsequenzen hinter ihrer Entscheidung tragen. So sind besser gepanzerte Battleframes meist langsamer und weniger maneuvrierfähig, können aber schwerere Waffen tragen.

Das Gameplay an sich ist trotz der schwankenden Latenz immer sehr responsiv und flüssig während der geschlossenen Beta gewesen, es kommt richtiges Shooterfeeling in einer ziemlich großen Welt auf, die von Aktivität nur so wimmelt. Die Macher legen einen starken Fokus auf Fairness, wenn es um das Bezahlmodell geht. Das Spiel ist Free to Play, bietet Bezahlkunden aber keine radikalen Vorteile, sondern primär um kosmetische Boni und geringfügige Zeitvorteile á la dauerhaften 5% XP-Bonus. So soll die Community gestärkt, das Spiel refinanziert aber auch gleichzeitig die Spielbalance und Fairness erhalten bleiben. Wie sich das alles entwickeln wird, sehen wir in einigen Monaten.

Ihr könnt heute jetzt schon einsteigen und Euren Battleframe aufbauen, Quests erfüllen und mit Freunden ein paar arachnoide Aliens abballern. Dazu könnt ihr Euch hier anmelden:

FireFall Open Beta Anmeldung (Windows only)

Nichts verpassen: Besucht uns auf Facebook, Twitter oder Google Plus.

Kategorien
All NewsGames