Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

iOS 7 Beta 4: Veröffentlichung schon heute?

iOS 7 Beta 4: Veröffentlichung schon heute?

Mittlerweile sind wieder zwei Wochen vergangenen, als Apple die 3. und derzeit noch aktuellste Beta vom neuen iOS 7 veröffentlicht hat. Betaversionen von Apples neuem Betriebssystem, die ausschlißelich für Entwickler gedacht sind, konnten wir bislang auch als Nicht-Entwickler und ohne UDID-Registrierung auf unserem Gerät installieren (hier eine Anleitung). Früher oder später wird Apple jedoch ziemlich sicher dem wieder einen Riegel davor schieben. Gut möglich, dass das bereits heute der Fall sein wird.

Denn schon in der letzten dritten Beta hatte Apple einen zusätzlichen Warnhinweis für alle Nicht-Entwickler beim Softwareupdate via OTA eingeführt, wonach von der Installation abgesehen werden soll. Darüber hinaus sind diese Installationen als Nicht-Dev keinesfalls mit den Nutzungsbedingungen vereinbar, selbst wenn die UDID über einen befreundeten Entwickler registriert wurde. Der Verkauf von UDID-Plätzen ist erst recht nicht erlaubt, was ganz schnell zur Sperrung des Accounts führen kann.

Die Vermutung ist nun groß, dass der Apfelkonzern in der 4. Beta endgültig die Installation ohne UDID-Registrierung unterbinden wird. User, die sich aktuell auf der 3. Betaversion befinden, hätten somit keine Chance das Upgrade auf die vierte Version durchzuführen – zumindest so lange sie kein Mitglied des Developer-Programms sind.

Da Apple vermutlich heute Abend gegen 18 oder 19 Uhr iOS 7 Beta 4 veröffentlichen wird, sollten alle Beta-Nutzer (ohne Dev-Acc) über eine Wiederherstellung auf iOS 6 nachdenken. Denn sobald die 3. Beta abläuft, war es das vorerst mit iOS 7. Nutzer könnten ab diesem Zeitpunkt ihr Gerät nicht mehr nutzen.

Dennoch bleibt die offene Frage, warum Apple in den ersten 3 Betas überhaupt die Möglichkeit für Nicht-Entwickler zur Installation bot. Vermutlich ein Fehler, der nun behoben wird. Sofern Apple heute Abend die 4. Beta veröffentlicht, gibt es hier und auf unserer Facebook-Fanpage natürlich direkt eine Meldung. Also, bleibt am Ball.

Nichts verpassen: Besucht uns auf Facebook, Twitter oder Google Plus.

Kategorien
All NewsiOS